Aktuell ist keine Kampfrichterausbildung geplant, bei Interesse für die nächste Kampfrichterausbildung, bitte das unten stehende Formular ausfüllen. Kommen genug Teinehmer für eine Region zustande, wird dort zeitnah eine Ausbildung angeboten:

Die nächste Kampfrichterausbildung findet in Ulm statt.
Alle Plätze sind vergeben. Nach der Ausbildung werden wir das Formular für
Interesse an der nächsten Kampfrichterausbildung
wieder online schalten.

Teilnahmegebühr

Die Ausbildung kostet 60€ für DDHF-Mitglieder / 90€ für Nichtmitglieder 

Bitte beachtet, dass erst nach Zahlungseingang ein Platz zugesichert wird.

Seminarleiter: Thomas Bögle (DDHF)

Auszug aus den Inhalten der Kampfrichterausbildung:

Ziel ist es gute, kompenente, selbstbewusste, faire und objektive Kampfrichter/innen auszubilden. Einheitliche Standards zu etablieren und interessierten Personen das notwendige Handwerkszeug zu vermitteln. Die Verbesserung des Turnierbetriebs durch zertifizierte Kampfrichter/innen.

Inhalte der Ausbildung:

  • Anforderungen an den/die Kampfrichter/in
  • Persönlichkeit und Verhalten
  • Handwerkszeug
  • Regelkunde
  • Gefechtsleitung
  • Unterstützung der Turnierleitung
  • Schutzmeister.

Kontakt für Fragen: thomas.boegle@ddhf.de


Ort:
Der Veranstaltungsort wird mit dem nächsten Ausbildungstermin bekannt gegeben

Zeitplan:

Samstag:
ab  09:00 Uhr Halle geöffnet
ca. 10:00 Uhr Seminarbeginn
ca. 18:00 Uhr Seminarende – Halle schließt
ca. 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen.

Sonntag:
ab  09:00 Uhr Halle geöffnet
ca. 09:30 Uhr Seminarbeginn
ca. 16:00 Uhr Seminarende
ca. 17:00 Uhr Halle schließt

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Verein bzw. einer Interessensgruppe statt.

Aktuell verfügbare lizenzierte Kampfrichtende

1

Lizenzstufen