Kaderathleten für die Langschwertkader gesucht!

Bewerbt euch bis zum 23.03.2022 für einen Platz im Frauen- oder Männerkader: Entweder hier oder aktiv@ddhf.de



Voraussetzungen: 

  • Euer Verein muss dem DDHF angehören
  • Den DDHF und die Szene Historischer Fechter repräsentieren und dieser Verantwortung gerecht werden. Dabei sind insbesondere die in der Satzung des DDHF festgehaltene politische und konfessionelle Neutralität und das humanistische Menschenbild zu wahren. 
  • Die Mitglieder müssen die Bereitschaft zeigen, die deutsche Historische Fechtszene
    bei möglichst vielen internationalen Turnieren und anderen Veranstaltungen zu
    vertreten.
  • Die Bereitschaft die Unterbringungskosten der Trainingslager und die An- und Abreise selbst zu tragen (beachtet die nahen Termine: 01.-03.04.2022 und 11.-16.09.2022, Ort: LSS Bad Blankenburg)


Wenn das für euch kein Problem darstellt, dann meldet uns euren Namen und dem Namen eures Vereins/Schule.

Kadermitgliedschaft, lohnt sich das? Schaut doch mal was die Mitglieder selbst darüber denken:

„Wer denkt, dass HEMA ein Einzelsport ist, liegt falsch. Das Teamgefühl im Kader, ob beim Jubeln an den Seitenlinien auf Turnieren oder beim gemeinsamen Rumalbern im Trainingslager, ist unbeschreiblich.“ – Carla Huvermann